Alle Publikationen

Wie kann die Soziale Marktwirtschaft im Zeitalter der Globalisierung, des demografischen Wandels und der Wissensgesellschaft erfolgreich bestehen? Unsere Veröffentlichungen geben Antworten. Auf dieser Seite finden Sie alle Publikationen der INSM.

361 Publikationen
Umfrage zum Mindestlohn

Bundesregierung setzt 63.000 Praktikantenstellen aufs Spiel

Der Stellenmarkt für Praktikanten entkommt vielleicht knapp einer Katastrophe. Bliebe es beim derzeit noch vorgesehen Gesetzestext, würde jedes zweite größere Unternehmen voraussichtlich...

29. Juni 2014
Mythensammlung

Die 8 größten Mythen zum Mindestlohn.

Die aktuelle Mindestlohndebatte ist geprägt von Halbwissen. Wir haben die Mythen unter die Lupe genommen.

24. Juni 2014
Was gegen den Mindestlohn spricht

Mindestlohn: "Mehr Schaden als Nutzen"

Für den Mindestlohn sind viele, dabei richtet er "mehr Schaden an, als er nützt“, sagt Prof. Dr. Michael Bräuninger vom Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) beim...

24. Juni 2014
Die Mär vom gerechten Rentenpa

Das verwunschene Paket

Die vermeintliche Rentenreform ist nicht nur teuer, sondern auch ungerecht.

19. Mai 2014
Studie zu Rente

Höheres Rentenniveau und niedrigere Beiträge durch längeres Arbeiten

Aus Sicht der INSM verlangt die Generationengerechtigkeit eine Koppelung des Renteneintrittsalters an die Lebenserwartung. Eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW...

5. Mai 2014
Expertenumfrage

Ökonomen lehnen Rentenpaket ab

Die Umsetzung des Rentenpakets wäre auch aus Sicht führender Ökonomen ein Fehler.

2. Mai 2014
Renteneintritt im internationalen Vergleich

IW-Gutachten: Deutsche gehen früh in Rente

Die Große Koalition will langjährig Beschäftigte schon ab 63 abschlagsfrei in Rente schicken. Dass der tatsächliche Renteneintritt bereits heute vor der gesetzlich vorgesehenen Grenze liegt,...

24. April 2014
Allensbach zu Rente

Umfrage: Viele wollen länger arbeiten

Die momentan diskutierten Pläne zu einer Flexibilisierung des Renteneintritts (Flexi-Rente) entsprechen den Wünschen großer Bevölkerungsteile. Jeder Fünfte (19,7 Prozent) der über...

16. April 2014
Wettbewerbsfähigkeit

Regierung schwächt Deutschland

Durch einen drastische Anstieg der Arbeitskosten wird Deutschland in den nächsten Jahren ins Mittelmaß stürzen. Im internationalen Vergleich von 42 Ländern rutscht Deutschland von Platz 9...

3. April 2014
Allensbach-Umfrage

Mehrheit beklagt Rentenpolitik zu Lasten der Jüngeren

Zwei Drittel (66 Prozent) der Deutschen meinen, dass die Rentenpläne der Bundesregierung die jüngere Generation benachteiligen. Bei den Unter-30-Jährigen gehen sogar mehr drei Viertel (76...

20. März 2014